02. August 2022

„Campudus out of Office“ Teil II – Ein Ausflug ans Bayrische Meer

Wollte man das diesjährige Sommerevent der Campudus GmbH unter einem Motto zusammenfassen, würde „Bayerische Gelassenheit & Heiterkeit“ definitiv ins Schwarze treffen.

Zuerst stand für das 13-köpfige Team eine geführte Tour durch die Brauerei Camba Bavaria in Seeon auf dem Programm. Die Camba Bavaria gilt als Pionier der Craft-Bier-Branche und verbindet „uralte Brautradition mit der richtigen Dosis Innovation“. Die Liebe zum Brauhandwerk und der Genuss stehen hier an erster Stelle. Das Ergebnis sind über 250 verschiedene Biere, darunter internationale und limitierte saisonale Spezialitäten, die das Campudus Team bei der Brauereibesichtigung natürlich auch verkosten durfte.

Nach einem ausgiebigen Weißwurstfrühstück in der Brauerei ging es weiter zum idyllischen Ferienhof der Familie Hasenöhrl bei Chieming. Dort wurde das Team schon sehnsüchtig von acht schüchternen, aber dennoch neugierigen Alpakas zu einem Spaziergang erwartet. Während der Wanderung durch die großartige Chiemgauer Landschaft mit Blick auf die Alpen gab es viel Wissenswertes über die intelligenten und einfühlsamen Tiere zu erfahren.

Die Nähe des idyllischen Hasenöhrl Hofs zum Chiemsee kam an diesem heißen Sommertag wie gerufen. So konnte sich das Campudus Team im Anschluss eine ausgiebige Badepause gönnen. Am Abend ließ das Team den Tag mit kulinarischen Highlights im gemütlichen Biergarten des Chiemseer Wirtshaus ausklingen.