Werde Teil unseres Teams

Bei uns bekommst Du nicht nur einen Job, sondern ein Team. Wir sind immer auf der Suche nach Talenten, die sich für neueste Technologien begeistern, gerne programmieren und mit einem großartigen Team Herausforderungen meistern wollen.

Derzeit haben wir drei offene Stellen

Der Arbeitsalltag bei Campudus

Finde die Fehler!

Wir haben sehr strenge Arbeitszeiten

Nein, haben wir nicht! Wir haben sehr flexible Arbeitszeiten und können auch von zu Hause oder unterwegs arbeiten. Wir glauben, dass man selbst am besten weiß, wann und wo man am produktivsten ist.

und hetzen von einer Besprechung in die nächste

Lange Meetings? Fehlanzeige! Wir sind lieber produktiv und erstellen Konzepte, coden, fixen Bugs oder designen. Vorträge gibt’s bei uns nur bei den TechTalks, Meetups oder Konferenzen.

. Das einzige, was uns durch den Arbeitstag bringt, ist eine dampfbetriebene Glücksmaschine.

Oh, sì! Posso offrirti un cappuccino? Wir sind zwar nicht in Italien, aber mit unserer high-end Siebträgermaschine fühlt sich jede Kaffeepause wie ein Kurztrip nach Italien an.

Mittags gibt es bei uns immer Apfelstrudel mit Fischstäbchen.

Naja! Zumindest nicht in dieser Kombination. Ein paar von uns kochen mittags ihre eigenen Spezialitäten in unserer Office-Küche. Andere holen sich ihr Mittagessen vom Bäcker, Metzger oder Imbiss um die Ecke. Auf alle Fälle verbringen wir unsere Pausen gern gemeinsam.

Unsere neuen Teammitglieder bekommen allerdings frische Hardware à la carte.

Definitiv! Bei uns kann sich jeder seine Hardware und Software zum Arbeiten selbst aussuchen. MacOS, Linux, iOS oder Android. Sogar Windows - wenn man das wirklich will ; ).

Für unsere Arbeit werden wir nicht bezahlt,

Soll das ein Witz sein?! Ja wir machen gerne Scherze, aber nicht wenn es um das Gehalt geht. Da sind wir sehr deutsch und sogar überdurchschnittlich.

aber wir bekommen kostenlose Fahrräder

Wir lieben Fahrräder! Mitarbeiter haben bei uns die Möglichkeit, sich ein Fahrrad zu super Konditionen zu holen. Zudem bekommen wir immer wieder die neuesten eBikes zum Testen.

zur Verfügung gestellt.

10 JAHRE CAMPUDUS

Wir sagen: Vielen Dank!

Die letzten 10 Jahre sind für uns wie im Fluge vergangen! Das haben wir vor allem unseren Kunden zu verdanken, die uns von Anfang an großes Vertrauen entgegengebracht haben und uns stetig dazu motivieren, neue, innovative Lösungen zu entwickeln. Anlässlich unseres Jubiläums blicken wir in unserer Interviewreihe „Campudus Origin Stories“ gemeinsam auf die Entwicklung von Campudus zurück und geben spannende Einblicke in die Entstehung unserer Produkte.

Zu den Origin Stories

CAMPUDUS INSIGHTS

Workshops in luftiger Höhe am Wilden Kaiser.

Trotz aller Homeoffice-Flexibilität, tollen und teilweise verrückten Web-Meetings ersetzt nichts das Gefühl und die Atmosphäre eines echten Zusammenkommens des gesamten Campudus Teams.

Unter dem Motto „Campudus out of office” ging es hinauf in luftige Höhen zum Wilden Kaiser. Coding Workshops, Grillen, Wandern und in den viel zu kalten See springen, standen auf unserer To-do-Liste für zwei Tage.

Mehr erfahren

CAMPUDUS INSIGHTS

„Campudus@Homeoffice“ – So geht flexibles Arbeiten.

In der Fortsetzung unserer Interviewreihe „Campudus Insights“ berichten Michael, Manfred und Daniela über ihre aktuelle Homeoffice Routine und beantworten die in diesem Zusammenhang wohl am häufigsten gestellte Frage: Jeans oder Jogginghose?

Zum Interview

CAMPUDUS INSIGHTS

Was macht Deniz als Frontend Developer?

Was macht ein Frontend Developer bei Campudus? Wie sieht sein typischer Alltag aus und wie ist er überhaupt zum Entwickeln gekommen? Das alles und ein bisschen mehr erfahrt ihr in unserer Interview Reihe "Campudus Insights".

Zum Interview

CAMPUDUS INSIGHTS

Lisa, wie ist die User Experience als Werkstudentin?

Der wichtigste Baustein unserer Erfolge sind unsere Mitarbeiter. Besonders unsere Werkstudentinnen und Werkstudenten bringen frische, unvoreingenommen Ideen und sind hoch motiviert sich in innovative Projekte zu stürzen. Darüber hinaus sind sie auch noch besonders kritisch, wenn es um gute Usability und innovatives Design geht. Wie das unsere UX/UI Werkstudentin so macht, erfahrt ihr in diesem Kurzinterview mit Lisa.

Zum Interview

CAMPUDUS INSIGHTS

Jaroslav, wie wird man als Full Stack Developer zum IRONMAN?

Kaum einer geht beim Programmieren und beim Sport so akribisch und diszipliniert vor wie Jaroslav. Er is mehrfacher IRONMAN, SWISSMAN und der durchtrainierteste Kollege, der schneller Laufen, Schwimmen und Fahrradfahren kann als wir alle. Wie er seinen Tag bei Campudus als Full Stack Developer und Projektleiter gestaltet, erfahrt ihr in seinem Kurzinterview.

Zum Interview